Kohlmeyer Wahlen nach 1848 in Deutschland Fernseher
 
 
         
   
Einleitung
seit 1945
1918 - 1945
1871 - 1918
vor 1871
 

HeKo
Es ist 18.00 Uhr, die Fernsehgesellschaften liefern Hochrechnungen - es war Regionalwahl! Diagramme überfluten uns. Aber leider nur die Ergebnisse der letzen Wahl werden analysiert. Jetzt kommen die Fragen:
 
Wie war es bei der letzten überregionalen Wahl?
Und überhaupt: Wie war es damals......
 
Diese und ähnliche Überlegungen ließen mich „zur Feder“ greifen.
 
Ich suchte – fand – brachte bisher zu Papier – 10.143 Wahlergebnisse seit 1848.
 
Zahlendreher o.ä. lassen sich natürlich nie ausschließen — bitte informieren Sie mich, wenn Ihnen Auffälliges begegnet.
 
Ich habe leider bemerkt, das die einzelnen statischen Landesämter verschiedene Ansichten zu den Veröffentlichungen der Kommunalwahlergebnisse haben:
  • Von Desinteresse (ist keine Landesaufgabe)
    Dies zeigt sich in der Art der Veröffentlichung unter der Rubrik "Sonstige". Hier kann es vorkommen, das darunter mehr Prozente und Sitze als bei anderen Parteien anfallen, da weiß man aber leider nicht, ob es eine oder mehrere Gruppierungen sind. Auch werden zu den "übriggeblieben" Sitzen alle restlichen Prozente vermerkt, also leider auch die Prozente von Gruppen, die keinen Sitz erhalten haben.
    Beispielländer möchte ich nicht nennen, der aufmerksame Beobachter wird es selbst herausfinden.
    Somit bin ich bei diesen Kreistagen und kreisfreien Städten direkt in diese Ergebnissveröffentlichungen gegangen, um aussagefähigere Werte zu bekommen - dies geht leider nicht rückwirkend - es gibt zu viele Kreistage und kreisfreie Städte - man müßte jede Einzelne anschreiben ...
  • Bis hin zu sehr ausführlicher Darstellung
    selbst der kleinsten Gruppierung.
    Hier möchte ich den Freistaat Bayern, das Land Brandenburg, das Land Hessen, das Land Mecklenburg-Vorpommern, das Land Nordrhein-Westfalen, den Freistaat Sachsen, das Land Sachsen-Anhalt, das Land Schleswig-Holstein, den Freistatt Thüringen sowie die Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg nennen.
Helmuth Kohlmeyer
 
01. 05. 2016
 

Literatur
 
Für alle Zeiträume habe ich hauptsächlich die Veröffentlichungen der Statistischen Ämter genutzt.
 
"Quellennachweis zur amtlichen Statistik Preußens, des Deutschen Reiches und der Bundesrepublik Deutschland".
 
Hier Literatur aus den vier Epochen:
 
"Wahlhandbuch für die Bundesrepublik Deutschland —  Daten zu Bundestags-, Landtags- und Europawahlen 1946-1989"
C. Fischer
 
"Wahlen und Abstimmungen in der Weimarer Republik"
J. Falter, Th. Lindenberger und S. Schumann
 
"Wahlgeschichtliches Arbeitsbuch — Materialien zur Statistik des Kaiserreiches 1871-1918"
G. Ritter unter Mitarbeit von M. Niehuss
 
"Handbuch der Wahlen zum preußischen Abgeordnetenhaus 1867-1918"
Th. Kühne
 
"Wer regierte wann?"
K.-J. Matz
 
 
Statt Impressum
 
Diese Seiten sind aus privatem Interesse entstanden und für keinerlei kommerziellen Zwecke!
Nehmen Sie diese Seiten deshalb bitte nur als nützliche Informationsseiten!
 
“Wenn sich dessen ungeachtet einzelne Irrthümer eingeschlichen haben sollten, so kann doch mit gutem Grunde behauptet werden, dass dieselben das Ergebnis im Ganzen nicht in nennenswerther Weise zu alteriren vermöchten.”
Statistik der Wahlen des Deutschen Reichstages 1877
 
 
Dank
 
Ich danke Allen, die mir Material zur Verfügung gestellt haben. Die Namen aber hier zu veröffentlichen, würde den Rahmen sprengen.

Hier finden Sie:
  1. ab 08. Mai 1945
    • Ergebnisse der Europawahlen
      mit den Ergebnissen in den europäischen Ländern
    • Ergebnisse der Bundesversammlungen
    • Ergebnisse der Bundestagswahlen
      mit den Ergebnissen in den Ländern
    • Ergebnisse der Landtagswahlen
    • Ergebnisse von Kommunalwahlen:
      Gemeindewahlen in den kreisfreien Städten
      und Kreistagswahlen
      (in Bearbeitung)

  2.  
  3. ab 09. November 1918 - 1945
    • Ergebnisse der Reichspräsidentenwahlen
      mit den Ergebnissen in den Ländern
    • Ergebnisse der Reichstagswahlen
      mit den Ergebnissen in den Ländern
    • Ergebnisse der Landtagswahlen
    • Ergebnisse von Provinziallandtagswahlen
    • Ergebnisse der Regionalwahlen von Berlin

  4.  
  5. ab 18. Januar 1871 - 1918
    • Ergebnisse der Reichstagswahlen
      mit den Ergebnissen in den Ländern
    • Ergebnisse von Landtagswahlen

  6.  
  7. vor 1871
    • Ergebniss der Reichstagswahl des Norddeutschen Bundes
      [mit den Ergebnissen in den Ländern
      (in Vorbereitung)]
    • Ergebnisse von Landtagswahlen in Preußen
    • Nationalversammlung in der Paulskirche 1848
sowie deren Besetzung der konstituierenden Sitzung in den jeweiligen Parlamenten.
 
Wenn sich in der Wahlperiode Änderungen ergeben haben, werden diese hier nicht berücksichtigt.


Durch Anklicken erreichen Sie die Seite des gewünschten Landes.
 
Im oberen Balken befindet sich
  • auf der linken Seite das Parlamentsgebäude
    - ein Link auf das Landesparlament (nach 1945),
  • auf der rechten Seite ist die Dienstflagge abgebildet
    - ein Link auf die offizielle Home-Page des Landes (nach 1945).
Bei der jeweils letzten Wahl nach 1945 ist vor der Parteienbezeichnung das Parteienlogo gesetzt. Mit einem Klick darauf erreichen Sie die entsprechende Parteienseite.
 
Bei der letzten Europawahl befindet sich ein Link bei der Landesflagge auf das jeweilige Landesparlament.
 
Ab Länderebene ist eine Karte des Gebietes eingefügt.
 
Bei der Nennung des jeweiligen Amtsinhabers ab Länderebene habe ich versucht auch ein Bild mit den Lebensdaten zuzustellen.
 
Am Ende der Wahlergebnisse ist ein Link auf das statistische Landesamt (nach 1945).
 
 
   
             
   
Einleitung
seit 1945
1918 - 1945
1871 - 1918
vor 1871
 

HeKo
Wahltermine    
    2014 (noch nicht erfasst)    
    16. 03. Kommunalwahl Bayern (96)
http://www.wahlen.bayern.de/kommunalwahlen/
   
    25. 05. Kommunalwahl Nordrhein-Westfalen (92)    
 
    2016    
    13.03. Landtagswahl Sachsen-Anhalt    
    13.03. Landtagswahl Baden-Württemberg    
    13.03. Landtagswahl Rheinland-Pfalz    
    04.09. Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern    
    18.09. Abgeordnetenhauswahlwahl Berlin    
    06.03. Kommunalwahl Hessen    
    11.09. Kommunalwahl Niedersachsen    
 
    2017    
    12. 02. 16. Bundesversammlung Bundespräsident    
    17. - 24. 09. Bundestag Deutschland    
    26. 03. Landtagswahl Saarland    
    07. 05. Landtagswahl Schleswig-Holstein    
    14. 05. Landtagswahl Nordrhein-Westfalen    
 
    2018    
    Herbst Landtagswahl Bayern    
    Herbst Landtagswahl Hessen    
    Winter Landtagswahl Niedersachsen    
    Herbst Kommunalwahl Bayern    

Schuldenuhr